17.10.2016 10:00
Kategorie: News, Spielberichte, 1. Mannschaft
Von: RH

SV Seebach und FC Dielsdorf trennen sich 3:3

zwei Punkte verschenkt


Idealer Start für den SV Seebach in die Partie. Nach einer schönen Einzelleistung erzielte Teles Carvalho das frühe 1:0. Eine Viertelstunde später erhöhte Egli nach einem gut vorgetragenen Angriff auf 2:0. Die Seebacher scheinen die Partie im Griff zu haben. Dielsdorf, welches lediglich mit 11 Spielern im Kader antrat, verkürzte aber nach einer Standardsituation auf 2:1. Vorne den Querbalken nach einem Eckball getroffen, hinten den 1. und 2. Ball nach einem Freistoss nicht genügend geklärt, den Anschlusstreffer kassiert - schade. 10 Minuten später wurde Teles Carvalho regelwidrig im 16er gestoppt. Der fällige Strafstoss wurde aber vom Dielsdorfer-Schlussmann pariert. Wenige Minuten später kann Dielsdorf auf 2:2 ausgleichen. Ein Ballverlust im Zentrum von Seebach, ein Konter der Gäste, Tor. Seebach hat dann gleich nach Wiederanpfiff etwas Glück. Eine Flanke von rechts wurde unhaltbar ins Gästetor abgelenkt und der SVS führte wieder mit 3:2. Zwei weitere Topchancen können die Gastgeber nicht nützen und so bleibt Dielsdorf weiterhin im Spiel.
Auch nach diversen Umstellungen zur 2. Halbzeit konnte Seebach die Partie nicht so kontrollieren  wie vorgesehen. In der 52. Minute wurde, die zur Halbzeit neue Defensive über die Flügel ausgespielt und Dielsdorf konnte so auf 3:3 ausgleichen. Der Frust war den Stadtzürchern anzumerken, Zeit für eine erneute Führung war noch genug vorhanden. Die Chancen auf diese Führung nahmen dann auch, mit den schwindenden Kräften der Gäste steht's zu. Doch der Schlussmann der Dielsdorfer vereitelte jene, welche den Weg aufs Tor fanden souverän. Dielsdorf blieb bei Kontern gefährlich, denn Seebach riskierte gegen Ende der Partie viel, um den Sieg doch noch zu egalisieren. Es fiel aber kein Treffer mehr bis zum Schluss.
Eine alle in allem unnötige Punkteteilung für Seebach. Die Konzentration auf das Wesentliche und der volle Einsatz fürs Team hatten heute gefehlt. Nun heisst es dieses Spiel schnell Abhacken und weiter geht's! Das nächste Spiel findet am Sonntag 23. Oktober um 15:00 Uhr in Bassersdorf statt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Startaufstellung:
Remo Hauser, Edwin Winkler, Massimo Cancello, Dragoslav Jelisavac, Stefano Procopio, Simão Teles Carvalho, Amin Wirthner, Fabio Mateus DaSilva, Argjent Zaku, Kevin Vitale, Claudio Egli

Reservespieler:
Maxi Hübsch, Alex Hübsch, Luca Schirmer, Edwin Winkler, Aco Radivojevic, Burak Besler, Riccardo Pugliese

Weitere Infos: www.fvrz.ch/Fussballverband-Region-Zuerich/Spielbetrieb-FVRZ/Meisterschaft-Cup.aspx/oid-11/s-2017/ln-13030/v-/tg-2743631/